Kann Frau genug Tücher haben? (mit Tutorial)

Kann Frau genug Tücher haben? (mit Tutorial)

Brrr. Es ist kalt geworden! Da hole ich gerne all meine Tücher und Dreieckstücher aus dem Schrank … und nähe direkt noch neue. Denn Tücher sind fast wie Schuhe: Man kann eigentlich nie genug davon haben ;.)

Tuch aus Double Gauze nähen

Mein neuestes Tuch aus Double Gauze ist wieder aus dem Nani-Iro-Stoff »Pocho« von Naomi Ito. Ich glaube, langsam bin ich süchtig nach diesen Punkten … Dieses Mal ist es ein ganz dezentes Grau mit feinen, kupferfarbenen Glitzer-Dots. Als Kuper-Anfänger ist das genau die richtige Menge für mich!

Rollsaum an der Nähmaschine oder mit der Overlock

Tuch aus Double Gauze nähen

Nachdem ich meine letzten Tücher schnell mit der Ovi umsäumt hatte, ließ ich mir dieses Mal Zeit. Richtig viel Zeit. Ich wollte dem Nähmaschinen-Rollsaum noch mal eine Chance geben. Der letzte Versuch an meiner Vintage-Maschine scheiterte einfach gnadenlos. Ob es an der Maschine oder am Nutzer lag, kann ich bis heute noch nicht sagen. Aber meiner neuen Nähmaschine wollte ich unbedingt eine Chance bei diesem Thema geben …

Tuch aus Double Gauze nähen

Und es hat geklappt. Nicht beim erste Anlauf, aber mit etwas Übung bin ich jetzt sehr zufrieden. Das nächste Tuch darf trotzdem wieder unter die Ovi. Ich mag einfach, wenn die Overlock-Raupe einen farblichen Kontrast zum Stoff bietet. Und Bauschgarn möchte ich auch unbedingt mal ausprobieren …

Dreieckstücher zuschneiden

How to: Dreieckstücher zuschneiden, Tutorial

Wer schon genug Tücher hat, kann so ein Tuch auch super verschenken. Oder einfach zwei halbe. Denn ein Quadrat ergibt bekanntermaßen zwei Dreiecke. Und weil ich immer wieder mit einem großen Fragezeichen im Kopf dastehe, wie ich zwei Dreieckstücher zuschneide, ohne einmal die ganze, lange Diagonale zu schneiden, lasse ich euch heute mal eine Skizze da:

How to: Dreieckstücher zuschneiden, Tutorial, Quick DIY

Eigentlich ganz einfach! Da ist die Geschenke-Produktion für dieses Jahr schon fast fertig, oder?

Ihr braucht nur etwas Double Gauze. Der Nani Iro liegt 106 cm breit. Da kommt ihr mit 106 cm in der Länge wunderbar hin, um ein quadratisches Tuch oder zwei Dreieckstücher zu nähen. Größer geht auch. Nur kleiner wird problematisch.

Und merke: 2 – 1 = 1. Wenn ihr ein Tuch behalten wollt, könnt ihr auch nur eines verschenken ;.)

Tuch aus Double Gauze nähen

Viel Spaß beim Schneiden und Nähen! Wer bekommt bei euch dieses Jahr ein Tuch?

Stoff:
Double Gauze »Pocho« von Nani Iro über Hello Heidi Fabrics

Hier findet ihr den Beitrag zur silbernen Glitzer-LaWeste und zum schwarzen Shirt.

Verlinkt auf After Work Sewing, Sew La La! und Du für Dich am Donnerstag

*Dieser Beitrag kann Produktplatzierungen und Links zu kommerziellen Angeboten enthalten. Der Beitrag wurde nicht bezahlt und spiegelt meine eigene Meinung wider.

2 Antworten

  1. Lisega sagt:

    Natürlich kann Frau nie genug Tücher haben. Und da ich seit dieser Woche endlich auch eine Overlock mein eigen nenne und meine beiden Frostbeulen-Schwestern von September bis ca. Mai fast nie ohne Tuch zu sehen sind, bekommen sie jetzt natürlich schicke selbstgenähte Tücher zu Weihnachten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.