Freebook: LaLuv, sexy Sommertop

»LaLuv«, das sexy One-Shoulder-Top – für kurze Zeit als Freebook

Ihr Lieben! Hier sind seit heute auch die Sommerferien angebrochen. Deshalb macht auch mein Blog jetzt ein kleines Päuschen. Aber ich habe da noch was für euch, was ich vor lauter Buch-Schreiberei nicht rechtzeitig als komplettes E-Book geschafft habe: ein kleines Freebook.

Na, ist das was für euch?

»LaLuv« in 36 als Freebook für euch!

»LaLuv«, das sexy One-Shoulder-Top – für kurze Zeit als Freebook #nähen #sommer #freebie

Als kleines Dankeschön möchte ich euch mein noch nicht veröffentlichtes One-Shoulder-Top »LaLuv« in Größe 36 hier lassen. Denn mal ehrlich: Ihr seid die besten! Ohne euch Leser wäre das Bloggen nur halb so schön! :.*

Wer Interesse an »LaLuv« in anderen Größen hat, kann mir gerne eine E-Mail schreiben. Ich bin immer auf der Suche nach Probenäherinnen – auch für andere Projekte!

Du kannst »LaLuv« mit einem asymmetrischen Abschluss wie auf den Fotos nähen oder mit einem ganz normalen Saum. Je nachdem, wieviel Haut zu zeigen magst.

Das Top ist perfekt für den schnellen Sommerlook. Über ein Bikini-Neckholder gezogen kannst du die frische Meeresbrise fast schon riechen. Oder du bringst ganz einfach etwas Ferienlaune in dein Ausgeh-Outfit!

Den Download-Button für das Top findest du übrigens bis 28.08.2018 am Ende dieses Beitrags.

Pinnt das Bildchen oben gerne fleißig auf Pinterest, damit möglichst viele vom Freebie erfahren und noch in diesem Sommer was davon haben.

Ende August bin ich auf alle Fälle wieder zurück, und solange bleibt das Freebook als Urlaubsvertretung hier.

»LaLuv«, das sexy Sommertop – für kurze Zeit als Freebook #nähen #sommer #oneshoulder

Danach stehen sowieso eher herbstlichere Projekte auf dem Plan, was? Ich sehe schon jede Menge Pullis und so …

Aber jetzt ist erst mal Sommer angesagt! Näh dir deinen Sommer!

30% Sommerferien-Rabatt

»LaLuv«, das sexy One-Shoulder-Top – für kurze Zeit als Freebook

Auf Makerist habe ich für euch einen satten Sommerferien-Rabatt eingerichtet. Hier bekommt ihr bis zum Ende meiner Sommerpause auf alle meine Schnittmuster und Plotterdateien 30%. Geht einfach mal ein wenig stöbern! ;.)

Wie wäre es mit einem maritimen LeBretöngchen (92–158) für die lieben Kleinen? Das E-Book findet ihr hier, und das passende Sommerärmel-Freebie gibt es auch direkt dort.

»LaLuv«, das sexy One-Shoulder-Top – für kurze Zeit als Freebook

Ich wünsche euch einen tollen Sommer mit jeder Menge Sonne, yeah! Auf Instagram bin ich bestimmt auch im Sommer unterwegs. Ansonsten lege ich einfach mal die Beine hoch und lasse meine Gedanken treiben … Und ihr so?

 

(bis 28.08.2018 herunterladbar, nur für die private Nutzung)

Verlinkt auf Du für Dich am Donnerstag und Sew La La

*Dieser Beitrag enthält:
Produktplatzierungen
(Natürlich mache ich fleißig Werbung für meinen Blog, meine E-Books und die Plattform, auf der ich meine Dateien zur Verfügung stelle. Wenn ihr mein Freebook nutzt und meine E-Books kauft, freue ich mich natürlich sehr.)

14 Antworten

  1. Nicole sagt:

    Hallo, ich Würd laluv gerne in 44 nähen aber mit längerem Abschluss am Bauch.

    Keine Ahnung ob das dann noch gut aussieht, aber das asymmetrische gefällt mir.

    Grüße Nicole

    • Petra sagt:

      Liebe Nicole,
      klar geht das auch mit normalem Saum. Das Asymmetrische kommt ja bei den Trägern ausreichend zur Geltung ;.)
      Ich melde mich mal bei dir …
      Liebe Grüße! Petra

  2. Jule sagt:

    Hallo!
    Ich würde LaLuv sehr gerne in 38/40 nähen, bin aber aktuell noch am kugeln und müsse eine Umstandsversion basteln…ob das wohl gut aussieht?
    Viele Grüße, Jule

  3. Christine sagt:

    Hallo ich würd das Top auch gern nähen allerdings in 40!Ob das möglich wäre?

  4. Unser kleiner Mikrokosmos sagt:

    Super dein Top. Obwohl ich selber meine ‚Schwarte‘ nicht zeigen möchte, aber mit längerem Saum sieht das bestimmt auch super aus. Wunderschönes Sommerteil…
    Liebe Grüße
    Silke

    • Petra sagt:

      Danke dir, liebe Silke!
      Das Zauberwort heißt Taillenhose oder -Rock. Das kaschiert einiges, selbst beim schrägen Saum ;.)
      Liebe Grüße, Petra

  5. Conny sagt:

    Tolle Idee! Ich wollte schon lange ein asymmetrisches Top, aber traue mich nicht ein Schnittmuster so zu verändern. Nur einen Ärmel abtrennen reicht halt nicht, muss ja unter der Achsel vernünftig sitzen und soll nicht jedem den kompletten Durchblick gewähren nur weil ich mich bewege 😉
    Ich würde gerne Gr 40 nähen.

  6. Steffi sagt:

    Hallo Petra, dein Top ist echt toll.

    Ich würde das Top gerne in 38/40 mit asymmetrischen Saum für meine Schwester nähen und eine Version mit normalen Saum für mich in 40/42.

    Habe allerdings noch nie Probe genäht…

  7. Melanie sagt:

    Hallo,
    ich möchte das Top auch unbedingt nähen in Größe 40.
    Liebe Grüße,
    Melanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.