Me-Made-Mittwoch

Ihr ahnt es schon. Heute ist die angekündigte Tasche dran.

Wie jeden Tag werde ich beim heutigen Kinderwagen-Schieben meine Herzchentasche um den Kinderwagengriff hängen. Und auch beim Nachhausekommen werde ich froh sein, eine Tasche zu haben, wo alles reinpasst und die bequem auf der Schulter hängt. Denn solange die Maus die Treppenstufen noch an der Hand – oder gar an beiden Händen :.o – hinaufstapft, brauche ich gar nicht über eine andere Taschenlösung nachzudenken.

Oh man, bin ich reif für eine neue, total unpraktische Tasche ;.)

Bei Catherine findet ihr wie immer all die anderen Me-Mades …

7 Kommentare

  1. Ui, die Tasche ist aber unglaublich schön! Der Stoff! Woher hast du den denn???

    Liebe Grüße und einen schönen Tragetag!
    Pauline

  2. Wow, ein Traumstoff. Taschen kann man ja nie genug haben. Und dieses stundenlange im Treppenhaus ("nun mach schon, Mama muß aufs Klo" wispern) kenne ich nur zu gut.

  3. Das wird auch wieder besser – schneller, als Dir im Nachhinein lieb sein wird…
    Was ich von der Tasche sehen kann, gefällt mir 😀
    Greets,
    Liese

  4. Sehr schöne Tasche!!

    besonders gut gefällt mir, daß der Schlüssel nicht unterm Einkauf liegt – klingt so als ob ich das Teil auch dringend brauche !!

    Liebe Grüße Manuela

  5. Eine richtige "Gute-Laune-Tasche"! Und ich bin manchmal etwas wehmütig, dass keines meiner Kinder mehr mit mir durchs Treppenhaus stapft…..
    Herzliche Grüße
    Sabine

Schreibe einen Kommentar.