Mein Sommerkleid

Erst mal vielen lieben Dank für eure Kommentare letzte Woche! Ich habe mich riesig gefreut.

Gestern habe ich mich abends noch schnell auf dem Balkon drapiert, damit ihr endlich ordentliche Tragebilder von meinem Sommermama-Sew-Along-Kleid bekommt :.)

Mein Sommerkleid

Aber jetzt noch mal zum Schnitt (Burda 05/2013, Kleid 124). Ich mag den Schnitt. Ich habe mir eine 36 genäht und manche Nahtzugaben einfach weggelassen (z.B. an den Seiten und an der Schulter). An den Seiten hätte ich ruhig mehr dran lassen können, allein schon, dass ich beim Einnähen des Reißverschlusses nicht so knapp arbeiteten muss. Da jetzt eine Seite enger als die andere ist, neigt das Kleid dazu, sich zur Seite zu drehen. Ab und zu muss ich also leider den Sitz desselbigen kontrollieren.

Dafür könnte ich bei den Schulternähten das nächste Mal gerne noch etwas wegnehmen. Vielleicht bin ich auch einfach solch tiefen Ausschnitte nicht gewöhnt. Zum Glück habe ich einen BH in meinem Schrank gefunden, der ebenfalls tief ausgeschnitten ist. Und ein paar Silikoneinlagen habe ich mir auch schnell noch besorgt, weil der Schnitt einfach nicht perfekt für eine schmale Oberweite ist. *dummdidumm*

Mein Sommerkleid

Ein paar kleine Mankos gibt es also. Aber alles in allem bin ich sehr glücklich mit meinem Kleid! Es macht wirklich tolle Sommerlaune und war auch ziemlich schnell genäht.

Und jetzt gehe ich mal bei euch stöbern … Danke, liebe Anna, für diese tolle Aktion! Wer weiß, ob ich mich ohne dich wirklich aufgerafft hätte :.)

32 Kommentare

  1. Was für ein wunderschönes Kleid! Es sieht grandios an Dir aus! Der Stoff gefällt mir ausgezeichnet. Viel Spaß beim Tragen und möge das Wetter noch lange so bleiben;-).Liebe Grüße Anja

  2. Super geworden. Schöne Bilder außerdem. Ich mag ferner Deine ehrliche Art. Vielleicht nähst Du Dir einfach noch ein paar Burda-Kleider, in denen Du so famos daherkommst. Alles, alles, alles Liebe!Caterina

  3. Zuerst: dein Kleid gefällt mir sehr gut! Ich musste gerade lachen als du das mit dem BH geschrieben hast, das kenn ich nur allzu gut. Mir gefallen diese super schöne Kleider die so weiblich sind – aber leider habe ich dazu absolut nicht die Figur.Nun so ist es halt das Beste daraus machen!!! glgSonja

  4. Ja, wirklich schön! Ich finde den Ausschnitt nicht zu tief, aber wenn man selbst drin steckt ist das ja was anderes!LG,BuxSen

  5. Mir gefällt Dein Kleid sehr gut!! Es steht Dir einfach!Ja, und das mit der Oberweite!!?? Irgendwie ist frau nie zufrieden, weiß sich aber zu helfen! Wenn ich könnte, würde ich Dir gerne etwas von meiner weiblichen Figur abgegebn! :)Lieben GrußBritta

  6. Einfach toll!! Das Kleid sieht super an Dir aus, ich habe das jetzt mal auf meine "Nähen-will-Liste" mit aufgenommen und gleich mal vermerkt, dass ich evtl den Ausschnitt etwas verkleinere oder mir einen passenden "Ausschnittverstecker" dazunähe:). Viel Spaß mit Deinem Kleid! Liebe Grüße, Christine

  7. Das Kleid sieht toll aus und steht Dir sehr gut! Das Du ein bisschen "schummelst", sieht man gar nicht :-)Viel Spaß beim Tragen!LG, Steffi

  8. schön sommerlich frisch sieht dein kleid aus und steht dir gut.daß die nähte dann manchmal etwas knapp werden!!!ist mir auch schon passiert! irgendwie hatte ich da doch einen denkfehler. ich finde es gut, daß du das kleid trotzdem fertig genäht hast.lg elke

Schreibe einen Kommentar.