LaPullunda – das kuschelige Wohlfühlteil

[enthält Werbung*]
LaPullunda – E-Book Damen-Pullunder, mehrere Varianten

Es ist soweit! Mein neuer Damen-Schnitt geht heute an den Start! :.)

Die Idee dazu hatte ich schon im letzten Winter, dann kam ganz viel dazwischen und im Herbst fing ich schließlich mit dem Prototypen an. Jetzt ist der Schnitt endlich fertig.

Ich präsentiere euch: »LaPullunda«!

»LaPullunda« – ein Wohlfühlteil mit Känguru-Tasche

LaPullunda – das Wohlfühlteil (E-Book Pullunder)

»LaPullunda« ist ein leicht tulpig geschnittener Long-Pullunder mit angeschnittenen Ärmeln – weit genug, dass du noch ein langärmeliges Oberteil darunter ziehen kannst. Mein »LaPullunda« ist übrigens aus Nicki. Dieser Stoff hat nämlich definitiv mehr drauf als nur Kindersachen!

LaPullunda – Taschen-Detail

Der besondere Clou ist die innenliegende, durch­gehende Känguru-Tasche. Da will man seine Hände direkt drin vergraben.

LaPullunda – Ärmel-Detail

Die optionale Raffung am Ärmel ergibt ein hübsches Detail für alle, die es gerne ein bisschen verspielter mögen.

Und es gibt noch mehr Optionen: Wähle aus zwei Ausschnittweiten und einem hohen, weiten Kuschel-Kragen.

»LaPullunda« funktioniert natürlich auch als kurze Variante, die dann ohne Abnäher genäht wird. Aus Sweat entsteht ganz schnell eine sportive Version von »LaPullunda«. Ein Beispiel dafür findet ihr ganz unten in diesem Beitrag.

LaPullunda – das Wohlfühlteil (Pullunder aus Nicki)

Näh dir dein Wohlfühlteil – nicht nur in der kalten Jahreszeit!

»LaPullunda« ist für alles gewappnet

Ich danke meinen Probenäherinnen ganz doll. Ihr habt fleißig getestet und mir immer gute Anregungen gegeben. Danke!

Hier zeige ich euch heute ein paar ausgesuchte Versionen, die die Vielfalt des Schnittmusters am besten zeigen.

»LaPullunda« – Long-Pullunder mit Muster

LaPullunda – Beispiel von vierherzen (Long-Pullunder, Detail)
LaPullunda – Beispiel von vierherzen (Long-Pullunder)

Manuela von vierherzen nähte eine schnelle, lange Variante ohne Tasche, dafür mit außen liegendem Schleifchen für den Tunnelzug am Ärmel.

»LaPullunda« – kurzer Pullunder mit weitem Ausschnitt

LaPullunda – Beispiel von Liivi & Liivi (kurze Version)

Maarika von Liivi & Liivi zeigt euch eine ganz dezente Version von »LaPullunda« mit dem weiten Ausschnitt. Besonders hübsch: ein perfekt abgestimmtes Longsleeve dazu!

»LaPullunda« – kurzer Pullunder mit Kragen

LaPullunda – Beispiel von by bertitroete (sportive Version, Detail)
LaPullunda – Beispiel von by bertitroete (sportive Version)

Britta von by bertitroete nähte unter anderem ein kurzes, sportives Wohlfühlteil mit Details aus Ringel-Jersey und dem weiten Kragen.

Ihr seht: Da ist für jede was dabei! Welchen »LaPullunda« nähst du dir?

Fleißig getestet und beraten haben auch Manuela (Jerseyschwester), Isabel (Zimt und Zucker), Anke (mojoanma), Sonja (Sonnige Lieblingsstücke), Christine (lecker & nähen), Monique (Mo’s Handmade), Chris (bit.blue), Katrin (Katrins kleine Meisterwerke), Tamara (Sprungfaden) und Ulrike.

Danke dafür! Ihr seid super!

Das E-Book

LaPullunda – das Wohlfühlteil (E-Book Pullunder)

»LaPullunda« gibt’s in den Größen 34–46. Und für alle, die nicht so gerne schneiden und kleben, ist auch eine DIN-A0-Version für den Copy-Shop mit dabei.

Im PDF sind wieder Ebenen für die einzelnen Größen angelegt, damit du alles ausblenden kannst, was du nicht brauchst.

»LaPullunda« bekommt ihr bis zum 18. Februar für einen vergünstigten Einführungspreis von 3,90 EUR!

Meine kleine Dame ist jedenfalls schon ganz neidisch auf mein Wohlfühlteil. Ich denke, da werde ich mich demnächst mal an die Mädchen-Variante machen ;.)

Schnitt:
E-Book »LaPullunda« über Makerist

Stoff meiner blauen Nicki-Variante:
Stoff&Stil Stretchvelours (Dunkel-Denim)

*Dieser Beitrag enthält:
Produktplatzierungen
(Ich mache hier Werbung für mein Schnittmuster und die Plattform, auf der ich es anbiete. Dieser Beitrag wurde nicht bezahlt.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.