LaNanna Blouse mit Gold | pedilu

Heute zeige ich dir meine weihnachtlich aufgepimpte »LaNanna Blouse«. Denn auch ganz unscheinbare Stoffe können weihnachtlichen Glanz bekommen.

Doch erst mal zum Stoff: Meine Shirtbluse ganz ohne plakative Rüschen ist tatsächlich aus alter Baumwoll-Bettwäsche. An den Rändern war der Bezug leider schon recht dünn und etwas löchrig geworden. Das Mittelteil eignete sich aber noch wunderbar, um etwas daraus zu nähen.

Tutorial: goldene Streifen aus Flexfolie | LaNanna Blouse

Damit die Bluse zu etwas ganz besonderem wird, kramte ich meine Reste an goldener Flexfolie hervor. Der Plotter liegt hier ja momentan brach, alleine schon weil ich nicht genügend Zeit dafür finde. Aber zum Glück lassen sich einfache Formen ja auch mit Cutter oder Schere zuschneiden.

Tutorial: goldene Streifen aus Flexfolie | LaNanna Blouse

Wie ich das genau angestellt habe, findest du übrigens im heutigen Türchen des Bernina-Blogs. Der Adventskalender steht dieses Jahr unter dem Motto: It’s time to shine! Das Tutorial findest du hier.

LaNanna Blouse mit Gold | pedilu

Ich bin mit meinem neuen Blusenshirt jedenfalls ziemlich happy. Es ist ein echtes Wohlfühlteil zum Reinkuscheln. Und da meine Tochter mir mittlerweile meine schwarze Rüschen-»LaNanna« abgeschwatzt hat, bin ich froh, dass ich so noch einen Plan B für mein Weihnachtsgeld-Outfit bereit halte.

Für dich weiterhin eine entspannte Vorweihnachtszeit! Ich selbst bin ja noch nicht mit allem durch. Aber ich hege die Hoffnung, dass sich am Ende wie jedes Jahr alles in Wohlgefallen auflöst.

LaNanna Blouse mit Gold | pedilu

Meinen Shop habe ich jedenfalls schon weihnachtlich herausgeputzt. Schau gerne mal vorbei!

Schnitt: »LaNanna Blouse« von pedilu
Stoff: Baumwoll-Bettwäsche
Folie: goldene Flexfolie

Schreibe einen Kommentar.