Tutorial: Ein Hase kommt selten allein

Bald ist Ostern. Ziemlich früh in diesem Jahr …

Ist deine Osterdeko auch in den Untiefen deines Kellers versteckt? Hast du auch keine Lust, dich durch all die unbeschrifteten Kartons zu kämpfen? Dann geht es dir wie mir!

Anleitung für Ostern: Hase aus Bügelperlen

Tutorial: Ein Hase kommt selten allein

Ich zeige euch heute ein schnelles Häschen aus Bügelperlen, das man wunderbar mit Kindern zusammen basteln kann.

Das Zählmuster ist ganz einfach und lässt sich auf dem Foto gut erkennen. Das Schwänzchen kann wahlweise auf die linke oder rechte Seite gemacht werden. Und ein etwas größeres Häschen kann auch gebastelt werden … falls ihr eine ganze Hasenfamilie basteln möchtet ;.)

Tutorial: Ein Hase kommt selten allein

Jetzt nur noch ein Bändchen einfädeln und den Osterhasen an einer hübschen Stelle aufhängen. Fertig!

Ich mag so reduzierte Basteleien ja sehr. Häufig bleibt bei uns so etwas dann auch mal etwas länger hängen … bis Weihnachten oder so :.D

Auf die kleine rechteckige Platte vom Möbelschweden passen übrigens drei große und vier kleine Hasen. So kann man an einem Nachmittag wunderbar die ganzen braunen Bügelperlen aufbrauchen, die sonst eher selten zum Einsatz kommen ;.)

Und bastelt du mit?
Ich würde mich freuen! #einhasekommtseltenallein


Verlinkt auf Creadienstag, HOT und Kiddikram

5 Kommentare

  1. Wie süß! Mal sehen, ob wir eine passende Platte und braune Perlen haben… bislang gibt es bei uns nur eine kleine Auswahl an Bügelperlen von einer Freundin. Geburtstag und Ostern naht ;)Lg Sternie

  2. Wenn doch nur nicht meine braunen Bügelperlen alle wären. Aber rosa und lilafarbene Hasen sind auch realistisch :-). Sehr fein sehen die Häschen aus!!Liebste GrüßeNadja

  3. Lustige Hasen! Die könnten wir auch machen.Liebe GrüßeJaniPS Dein blinzelndes Bild hat mich ganz schön erschreckt!

Schreibe einen Kommentar.