Weekend Style Blogtour – ein Lieblingskleid

[enthält Werbung*]

Weekend Style Blogtour Hängerkleid

Schon Anfang des Jahres fragte mich Melanie von The Flying Needle, ob ich Lust bei einer Buch-Blogtour mitzumachen. Na klar! Ich liebe Bücher!

Und bei so einem entspannten Zeitplan sowieso :.)

Weekend Style Buch-Blogtour

Als ich mir »Weekend Style« von Caroline Hulse näher durchgeblättert hatte, war sofort klar, dass ich unbedingt meinen Favoriten daraus nähen wollte: Das Hängerkleid!

Weekend Style Blogtour – ein Lieblingskleid

Aber auch Rock »Picknick« und Umhängetasche »Uptown« stehen jetzt ganz oben auf der Liste. Wenn ihr euch unten bei den Blog-Teilnehmern durchklickt, findet ihr dort auch die ein oder andere Umsetzung …

Das Hängerkleid

Weekend Style Blogtour Hängerkleid

Bei myo Stoffe fand ich einen bezaubernden, schlichten und doch nicht langweiligen Viskosestoff. Der perfekt zu meinem Kleid passt. Ein opulenter Blumenstoff wie im Buch hätte mich durchaus auch gereizt – aber am Ende wähle ich dann doch immer wieder Kleingemustertes. In Blau. Das versteht sich von selbst, oder?

Da mir der Schnitt eher reichlich vorkam, habe ich eine Nummer kleiner gewählt. Und das war gut so. Mit Gürtel ist es jetzt ein perfektes Stadtkleid … und ohne kommt es dann mit in den Badeurlaub. Ein bisschen mehr Wochenend-Look ist dann genau richtig.

Weekend Style Blogtour

Beim Knipsen haben sich auch direkt noch die beiden Kräuselfäden für die Saumrüsche aufs Bild geschlichen. Also gut, ihr zwei: Ihr bekommt euren großen Auftritt! Tadaa! Ich präsentiere heute wunderschöne, marinefarbene Kräuselfäden ;.)

Weekend Style Blogtour Hängerkleid

Mit soviel Humor klappt’s auch mit allen anderen Fotos. Das Kleid hat sich jedenfalls viel Mühe gegeben.

Ich hoffe, ich konnte euch von meinem neuen Kleid begeistern. Ich liebe es nämlich. Total! Jetzt muss nur die Sonne wieder rauskommen, dass ich es endlich wieder anziehen kann.

Mehr von der Blogtour

Weekend Style Blogtour Teilnehmer

Schaut unbedingt auch bei allen anderen vorbei, die an der Blogtour teilnehmen! Es sind schon großartige Sachen entstanden. Und morgen zeigt euch Dominique von kreamino eine andere Version des Kleides. Ich bin schon gespannt!

Di, 15.5.: Sewrender & Metterlink
Do, 17.5.: pedilu bloggt & Miss Rosi
Weekend Style Blogtour Hängerkleid

Und jetzt erinnere ich mich weiter an einen wunderschönen Tag mit Kleid und Leichtigkeit. Denn eines ist so ein Viskose-Kleidchen auf alle Fälle: Wunderschön fluffig und flattrig …

Gewinnspiel

Klickt euch mal rüber zu Instagram. Da habe ich bald noch einen kleine Verlosung für euch, und ihr könnt ein Exemplar von »Weekend Style« gewinnen!

Wie ist das mit euch? Mögt ihr Kleider aus Viskose? Ich bin ja jetzt total angefixt.

Schnitt:
Hängerkleid aus dem Buch »Weekend Style« von Caroline Hulse aus dem stiebner Verlag

Stoff:
Viskose »Sternblume«, blau über myo Stoffe

*Dieser Beitrag enthält:
Produktplatzierungen
(Stoff und Schnitt wurden mir zur Verfügung gestellt. Meine Meinung wird davon jedoch nicht beeinflusst. Dieser Beitrag wurde nicht bezahlt.)

9 Antworten

  1. Susanne sagt:

    Das Kleid sieht super aus und steht dir ausgezeichnet!Liebe Grüße aus der Pfalz!P.S.: ich hab versehentlich auf bloglovin kommentiert, das mach ich sonst nie, weil ich immer den Blog besuche um die Arbeit des Blogger mit dem "klick" zu honorieren. Da man deinen Post aber bei bloglovin ganz und nicht verkürzt lesen kann, ist ein Besuch bei dir aber nicht zwingend notwendig. (Vielleicht magst du das ja umstellen)

    • pedilu sagt:

      Liebe Susanne,danke dir für deinen lieben Kommentar! ♥Leider kann man das bei Blogspot-Blogs nicht einstellen. Du kannst aber in deinen Einstellungen bei Bloglovin' das Frame deaktivieren, dann müsstest du generell bei den Blogs direkt landen.Alles Liebe! Petra

    • Susanne sagt:

      Liebe Petra, mein Blog ist auch bei Blogspot und meine Beiträge werden nur verkürzt angezeigt. Das kann man unter Einstellungen / Sonstiges / Website-Feed / Blog-Feed zulassen auf kurz einstellen.Natürlich kannst du es auch lassen wie es ist. Für die Leser ist das bequem, denn sie müssen dann nicht auf deinen Blog klicken. Liebe Grüße aus der Pfalz!

    • pedilu sagt:

      Liebe Susanne, danke dir!Habe deinen Kommentar gerade erst aus dem Spam-Filter gefischt, weil ich beim Kommentarfeld einiges umgestellt habe.Mittlerweile ist mein Feed verkürzt. Das hatte mir keine Ruhe gelassen. Ich denke, jetzt passt es.Liebe Grüße! Petra

  2. Frölein Tilia sagt:

    Liebe PetraDas Kleid ist der Knaller! Du siehst toll darin aus!Und ich finde du hat den perfekten Stoff für dich und das Kleid gewählt. Der Stoff fällt wunderschön und Muster und Farbe sind 1A!Liebe GrüsseEveline

  3. Melanie Stiebner sagt:

    Das sieht wirklich top aus!! Da bekomme ich sofort Lust, mir noch eine Variante zu nähen, die länger ist – so, so schön! Liebe Grüße, Melanie

  4. Nähfrosch sagt:

    Oh ein tolles Kleid! Die angesetzte Rüsche gefällt mir sehr gut!Ja mit Viskose ging es mir wie dir. Erst nicht getraut und jetzt kommt ein Teil nach dem andern für mich :DIch freue mich, dass du bei der Linkparty "Du für Dich am Donnerstag" mit machst! <3 Magst du es vielleicht noch im Artikel (statt RUMS?!) verlinken? :)LGKatja

  5. Molas sagt:

    Das Kleid ist wirklich toll. Lg IRis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.