Ein Label

Bei der Nikolaus-Verlosung (Jaja, ist schon etwas her … aber gut Ding will Weile haben.) von bunte nadel habe ich mein Wunschlabel gewonnen. Ein gesticktes Label. Nur für mich. Für zwanzig meiner nächsten Lieblingsprojekte :.D

Ein Label

Da habe ich schnell mal ein Herz gezeichnet. Und ein Band drumherumgeschlungen. Und »mit Liebe« draufgeschrieben. Steckt ja auch jede Menge davon drin in unseren kleinen und großen Projekten, was?

Ich bin immer noch ganz verliebt. Sind die nicht herzallerliebst?

Ein Label

Und als ob das nicht genug wäre, hat Sanna mir noch ein wunderhübsches Täschchen mit dazu gepackt. In Blau. *seufz* Mit noch mehr Blau. *seufz* Und etwas Rot *hach*. Und einem gestickten »geherzt« Herz *seufz* Mit Liebe *ohgottohgottwieschön*

Ein Label

Ist dieses Herz, das an der blauen Kugelkette baumelt, nicht das Tüpfelchen auf dem i? Ich liebe es!

Danke Sanna! Du bist die Beste!

7 Kommentare

  1. ohhh, das war aber ein schönes Geschenk. Die Herzchen hast du aber auch sehr schön entwurfen…ja, da lohnt es sich echt eine Stickmaschine zu besitzen 😉

  2. Süß, da kommen ja eindeutig die Frühlingsgefühle durch, man könnte die ganze Welt herzen. So tolle Geschenke machen den ganzen Tag.Lg Sarah

  3. Hallo Petra,so ein herzlicher Post. Danke dir. :-)Es freut mich, dass du dich freust. So war es gedacht, auch wenn jetzt bald schon Ostern ist. *lachVielen Dank für deine Geduld.LGSanna

Schreibe einen Kommentar.