Ganz in Blau
Vielleicht ein bisschen zu blau, aber irgendwie mag ich genau das an dem Outfit.
Ganz in Blau
Das Wohlfühlkleid hatte ich euch hier schon mal gezeigt. Und die neuen Strumpfhosen und Schuhe passen einfach perfekt dazu. Danke, liebe Lucy, dass du mich mit deinem Kleid so wunderbar inspiriert hast! :.)
Ganz in Blau

Ich weiß nicht, ob es am kuscheligen Baumwollvoile liegt oder am Schnitt, aber das Wohlfühlkleid ist wirklich zum Wohlfühlen gedacht. Nur die Ärmel würde ich nächstes Mal in der Langarm-Variante planen. Dreiviertel finde ich immer so furchtbar unpraktisch …

Und was machen die anderen Me-Made-Damen heute?

18 Kommentare

  1. Was für ein tolles Kleid! So gut gekleidet mit absolutem Wohlfühlfaktor – das ist auch nicht selbstverständlich. Gefällt mir ausgesprochen gut.

  2. Ein absolut tolles Kleid!Es wirkt einfach und doch sehr edel! Ein Kleid für viele Gelegenheiten!Ich wünsch Dir einen wunderschönen Mittwoch!♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

  3. Das Kleid sieht wirklich nach wohlfühlen aus. Aber 3/4 Arm ist auch nix für mich – gaaar nichts. Entweder frier ich am ganzen Arm oder gar nicht. Ich besitze kein einzige 3/4-Arm-Teil!!Viele Grüße, Goldengelchen

  4. Oooooooooh, das sieht toll aus. Nach Wohlfühlen und nach Hübsch-angezogen-Rausgehen. Klasse Teil!Liebe GrüßeCatrin

  5. WOW, das schaut großartig aus! ein wirklich tolles outfit…man sieht dem kleid seinen hohen wohlfühlfaktor auf dem ersten blick an;)liebe grüßealex

  6. Ein wunderschönes Kleid und ein toller Stoff – es sieht sehr schön aus und wenn es dann auch noch so bequem ist – toll! Die Dreiviertelärmel gefallen mir übrigens super gut!!Liebe Grüße,Stefanie

  7. Mausilein, da hilft Stulpen nähen! Ich fand dreiviertel bis vor einigen Monaten auch noch unpraktisch, aber mittlerweile… ich stelle fest, ich schiebe lange Ärmel nahezu immer hoch! Also… du weißt, was zu tun ist!

Schreibe einen Kommentar.