Haferflockenplätzchen

Plätzchen backen. Das erste Mal dieses Jahr. Die Maus hat auch mitgeholfen. Plätzchenback-Premiere sozusagen. Es hat jede Menge Spaß gemacht :.D

Haferflockenplätzchen

Das Rezept ist mir beim »Sonntagssüß« begegnet. Nora von frohlockend (leider nicht mehr verfügbar) hat es aufgeschrieben und lingonsmak nachgebacken. Ein tolles schnelle Rezept, dass sicherlich noch mal zum Einsatz kommen wird! :.)

6 Kommentare

  1. Bei uns bleibt der Backofen leider heute kalt…. dafür rattert die Nähmaschine!
    Aber die Haferflockenplätzchen werden sicher demnächst nachgemacht… sehen nämlich sehr lecker aus! 😉

    Liebe Grüße…

    Birte

  2. Die Plätzchen sehen ja lecker aus und wie schön deine Maus mithilft! Ganz prima! :o)
    Wie alt ist sie denn?
    Einen besinnlichen 1. Advent wünsche ich euch!
    Liebste Grüße
    Chrissy

  3. Ist das ein süßes Foto von deiner kleinen Maus! Sehr professionell macht sie das! 🙂
    Wünsch euch eine schöne Adventszeit! LG Steffi

  4. wie schön, wenn sich so ein rezept fortsetzt 🙂 sehr süß, mit deiner kleinen! wünsche dir noch einen schönen sonntag!

  5. So ein süßes Bild von Deiner Kleinen! Ich finde es so schön, wenn man auch die kleinsten Kinder mit ins Backen einbindet. Ist zwar oft anstrengend, aber am Ende doch wunderschön!

    Liebe Grüße, Sindy

Schreibe einen Kommentar.