Valeska II.

Valeska II.

Wann hatte ich angekündigt, eine blaue Cord-»Valeska« zu nähen? Im Mai?? Ach herrje!

Jetzt bin ich endlich dazu gekommen und habe das gute Stück am Wochenende schon zweimal getragen :.D

Wie schon die erste »Valeska« habe ich auch diesen Rock enger genäht als im Schnittmuster vorgesehen. Ganze eineinhalb Zentimeter habe ich im Bruch weggeschummelt. Und sie ist immer noch ausladend genug ;.)

Valeska II.

Viel einfacher hätte ich sie nicht machen können. Dunkelblau. Mit dunkelblauen Nähten. Nur die Tascheneingriffe sind mit weißen Blümchen garniert. Schlicht eben. Dass sie zu mir passt.

Statt der Kräuselung habe ich die Abnäher in Falten gelegt. Geht viel schneller und passt auch irgendwie besser zu Cord.

Und jetzt müssen dann mal damenhaftere Röcke her. Irgendwie bin ich der »Valeska« ein wenig entwachsen. Oder doch erst mal ein Kleid? Ja, das wird mal Zeit …

14 Antworten

  1. Theresa sagt:

    Wunderschön!!!! Ich mag Valeska immer noch sehr gerne, weil einfach so gemütlich – ich bin sehr auf Deine "damenhafteren" Röcke gepannt 🙂 Hört sich so lustig an…
    Ich habe ja aus diesem Stoff Amy genäht, auch super schlicht, aber es paßt einfach überall zu…
    LG
    Theresa

  2. Steffi sagt:

    Oh, gefällt mir sehr gut! 🙂 Die kleinen Blümchen bei den Taschen machen sich sehr gut!
    LG Steffi

  3. Mi&Pi sagt:

    superschön. würde ich direkt nehmen.
    LG Sabine ♥

  4. MaJa- JuLi sagt:

    Dafür ist er wunderschön geworden. Wow. Ich glaube solch einen würde auch ich einmal anziehen und das obwohl ich nicht einen Rock im Schrank habe. *hehe*

    Ich mag deinen Blog. Cool mit dem Hintergrund und den Strichen. DAUMEN HOCH!

  5. PUNKt sagt:

    …sieht ja toll aus…der steht dir supi…könnt ich mir auch ganz gut an Frau Punkt vorstellen…

    Lg Pünktchen Punkt

  6. Andrea sagt:

    der ist ja klasse!!! ich nähe meine Valeskas werden auch immer etwas enger.
    Und jetzt warte ich auf den damenhaften…da bin ich ja mal gespannt!
    leider funktioniert das kommentieren bei mir nicht wirklich…kann bei dir nur über's iPad kommentieren…doofer Blogger!

    glg andrea

  7. me.anna sagt:

    Hach, Cord geht immer. Das mit den mädchen- und damenhaften Röcken habe ich auch neulich überlegt. Und ich kann Dir bei der Weite nur zustimmen, ich habe etliche cm rausgenommen und hab' immer noch 'ne Schluffi-Valeska 🙂
    Zu Deiner: tolle Farbe, toller Taschenstoff. LG

  8. rockelfe sagt:

    Oh, die sieht aber auch toll aus! Und in dunkelblau und cord auch gar nicht kleinmädchenhaft!
    Liebste Grüße, Nina

  9. Sarah sagt:

    Sieht toll aus. Das mit den Falten gefällt mir gut. Ich finde den Schnitt eigentlich sehr schön, er fällt gut und mit den Falten wirkt das ganze sehr frisch.

    Lg Sarah

  10. Chrissy sagt:

    Da hast du dir eine wunderschöne Valeska gezaubert und besser spät als nie ;o)
    Schöne Stoffe, schön schlicht :o)
    Da bin ich ja mal auf die damenhaften Kleider/Röcke gespannt :o)

    Liebste Grüße
    Chrissy

  11. punkelmunk sagt:

    die idee mit den falten finde ich super, merke ich mir! hab immer probleme mit den kräuseln, und deine lösung wäre wirklich eine gute alternative!

  12. Binenstich sagt:

    Alles sehr, sehr hübsch – auch das Minitäschchen! Bin ja mal sehr gespannt, wie die "Damenhaften" Röcke aussehen 🙂 Ich finde, die Valeska steht dir prima.
    LG
    Sabine

  13. Binenstich sagt:

    Ups – da bin ich verrutscht. Das mit dem Mini-Täschchen bezieht sich auf den aktuellen MMM-Eintrag…

  14. Mme Ouvrage sagt:

    Toller Rock. Hm, sieht so aus, als wäre Valeska eine Alternative zu meinen ewigen Kellerfaltenröcken. Soll ich oder soll ich nicht. Ach, ich bin so unentschieden…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.