Hoodies für die ganze Familie – Madame Blanc

Hoodies für die ganze Familie – Madame Blanc

Was war das bisher für eine tolle Tour! Ich bin begeistert von all den tollen Modellen, die entstanden sind!

Den Abschluss machen heute Jenny (Kayhuderfjaeril) und Catharina (Instagram: Madame Blanc). Bei Jenny findet ihr heute den Jungs-Pulli vom Cover im Streifen-Mustermix. Sehr cool, wie ich finde! Und Catharina ist heute mit einem Gastbeitrag bei mir vertreten.

Danke dir, liebe Catharina, für deine tollen Beispiele. Du hast dich mit den Pullis und Hoodies für deine vier Kinder selbst übertroffen! Da wird klar, dass sich so ein Baukastenbuch nicht nur in einer kleinen Familie bewährt. Aber schaut selbst:


Hoodies for Kids – Blogtour

(von Madame Blanc)

Als Petra gefragt hat, ob ich Lust hätte, Schnitte aus ihrem neuen Buch zu nähen, war ich gleich begeistert. Hoodies sind bei meinen Kindern schwer angesagt und eigentlich nähe ich sie auch ganz gern. Außerdem brauchten wir jetzt sowieso neue warme Pullis für Herbst und Winter – perfekt also.

Hoodies für die ganze Familie – Madame Blanc

Tja und dann hielt ich das Buch in den Händen. Ein Baukastensystem mit insgesamt 13 Grundschnitten, die untereinander beliebig kombiniert und gemixt werden können. Und da kam dann schon die größte Schwierigkeit des Unterfangens: ich musste mich entscheiden, welche Pullis ich nähen würde.

Hoodies für die ganze Familie – Madame Blanc

Denn auf Anhieb hatte ich beschlossen, mal wieder einen Geschwisterlook zu machen und für jedes meiner Kinder einen Pulli zu nähen. Für alle den gleichen Stoff, aber für jedes Kind einen anderen Schnitt. Ich muss einfach gestehen, dass ich da so einen Fimmel habe und es liebe, solche kitschig-schöne Geschwisterfotos zu schießen, auf denen die Outfits aufeinander abgestimmt sind. Zum Glück tragen meine Kinder ausreichend Rampensau-Gene in sich, sodass sie meistens Lust haben mitzumachen. 😉 Und öfter als ein Mal im Jahr schaffe ich es sowieso nicht, passende Outfits zu nähen. Dieses Jahr also Kapuzenpullover.

Bzw. welche mit Kragen. Die Adleraugen unter euch haben auf den Bildern sicher schon entdeckt, dass ich auch zwei Teile mit Kragen genäht habe.

Hoodies für die ganze Familie – Madame Blanc

Ich habe mich also erst einmal ein paar Tage durch das Buch gelesen. Ein Favorit von Anfang an war der geteilte Pulli. Die Teilung des Pullis, die sich dann im Kragen fortsetzt, ist einfach ein Hingucker. Dem Großen hat er auch auf Anhieb gefallen und so stand der Pulli schon mal fest.

Hoodies für die ganze Familie – Madame Blanc

Die Kleinste sollte den Longhoodie bekommen, sie mag Kuschelkapuzen und liebt Taschen. Da kam schon kaum ein anderer Schnitt in Frage. 😉

Hoodies für die ganze Familie – Madame BlancHoodies für die ganze Familie – Madame Blanc

Tja, und dann ging es um die beiden mittleren Kinder. Die zwei durften selbst durch das Buch blättern und sich ihre Lieblingsschnitte aussuchen. Das mit dem Baukastensystem, also dass man sich seinen Pulli zusammenstellen kann, wie man möchte, haben sie sehr schnell verstanden und so hat sich der L den Basicpulli mit Astronautenkapuze gewünscht und die C sich das Kleid, ohne Tasche aber mit langen Ärmeln und Kragen.

Der Pulli-Baukasten trifft also genau den Nerv dessen, was ich am Nähen so liebe. Dass man seine Kleidung genau den eigenen Wünschen anpassen kann, seinem Geschmack und seinem Körperbau. Und wenn einem der Sinn eben gerade mehr nach Kragen statt Kapuze steht, dann näht man das halt so. Mega, oder?!

Hoodies für die ganze Familie – Madame Blanc

Naja und den Rest passt man sich ja ohnehin durch die Stoffwahl und die übrige Ausgestaltung an. Für meine Jungs muss es inzwischen immer cool und lässig sein. Dafür ist der Look mit dem Anker-Plot aus Petras »It’s nautical«-Serie ziemlich gut. Und auch die anderen Details mit Ösen, Kordeln und den Aufnähern am Ärmel passen perfekt. Ich mag ja solche Kleinigkeiten sehr.

Hoodies für die ganze Familie – Madame Blanc

Die Aufnäher an den Taschen des Longhoodies habe ich noch ergänzt. Einerseits passen sie so gut zum Look, andererseits helfen sie hoffentlich, dass die Taschen nicht ausreißen.

Meinen Kindern haben die Hoodies jedenfalls so gut gefallen, dass sie sie in den letzten Tagen immer wieder getragen haben (zumindest vormittags … später ist es hier im Moment definitiv zu heiß…) und ich plane gerade schon die nächsten Pullis. Den einen oder anderen Basicpulli ohne Kapuze wird es sicher noch geben. Und wenn ich mal wieder ganz bekloppt wagemutig bin, traue ich mich vielleicht sogar noch mal an eine Kapuzenjacke. (Ich habe es leider so gar nicht mit dem Reißverschlusseinnähen…) 😉

Hoodies für die ganze Familie – Madame Blanc

Am Ende möchte ich euch allen jetzt das Buch ans Herz legen. Selbst wenn ihr schon den ein oder anderen Pullischnitt habt, so werdet ihr in diesem Buch sicher noch Neues finden. Ein dicker Pluspunkt ist sowieso das Größenspektrum, weil es die Schnitte bis Größe 164 gibt, so dass man vom Kleinkind bis zum Teenager alle benähen kann. Dazu gibt es noch einige Tipps, Tricks und Vorlagen, um die Hoodies einzigartig zu machen.

Vielen Dank, liebe Petra, dass du mich heute hier aufgenommen hast und ich so doch noch Teil der Tour werden konnte! Ich freue mich riesig, dabei zu sein.

Macht’s gut,

Catharina

 

Stoffe:
dunkelgrauer Sweat von Das hüpfende Komma
hellgrauer Sweat von Stoff&Stil (geteilter Pulli, Krägen und Kapuzeninnenseite):

Plott:
graue Flockfolie von Plottermarie
Plotterdatei »Nautical Adventure« (Jahreszahlen) bei Makerist


Liebe Catharina, ich habe zu danken! Die Pullis sind einfach der Hammer geworden! ♥
Blogtour »Alles Jersey – Hoodies for Kids« Tourplan

#allesjerseyhoodiesforkids – TOURDATEN

Dienstag, 18. September:
Auftakt: pediluännisews | Moritzwerk
Mittwoch, 19.September:
Fräulein An | Kathis Nähwelt | naadisnaa
Donnerstag, 20.September:
mojoanma | Näh-Connection | WalliBa
Freitag, 21.September:
Kayhuderfjaeril | Madame Blanc (Gastbeitrag auf pedilu.com)

Jetzt sind alle Beiträge online! Klickt euch noch mal durch, wenn ihr das nicht schon längst getan habt! ;.)

#allesjerseyhoodiesforkids

Und vergesst nicht die Verlosung im Auftakt-Post, die bald endet … Irgendwer in der Familie braucht doch immer einen Pulli, oder?

»Alles Jersey – Hoodies for Kids«
EMF-Verlag
ISBN 978-3-9609-3036-5
17,99 €

Alle Modelbilder: ©EMF/Patrick Wittmann

*Dieser Beitrag enthält:
Produktplatzierungen
(Ich mache hier Werbung für mein eigenes Buch, die Blogs meiner lieben Blogger-Freundinnen, den Verlag, bei dem das Buch erschienen, und einem Shop, in dem es erhältlich ist. Falls ihr die Familien-Pullis nachnähen wollt, habe ich die von Catharina verwendeten Stoffe und Materialien verlinkt. Dieser Beitrag wurde nicht bezahlt.)

1 Antwort

  1. 23. September 2018

    […] Dienstag, 18. September: Auftakt: pedilu | ännisews | Moritzwerk Mittwoch, 19.September: Fräulein An | Kathis Nähwelt | naadisnaa Donnerstag, 20.September: mojoanma | Näh-Connection | WalliBa Freitag, 21.September: Kayhuderfjaeril | Madame Blanc (Gastbeitrag auf pedilu.com) […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.