Mitte April rief ich zu einem Designnähen für mein »LaMarina Shirt« auf. Denn das E-Book wurde in diesem Monat zwei Jahre alt und bekam ein Update – nämlich eine separate Beamer-Datei. (Hier geht’s zu meinem Blogpost, wie das mit dem Beamer eigentlich so funktioniert.)

So ein Anlass ist genau der richtige Zeitpunkt um eine Bilder-Party zu schmeißen. Und deshalb präsentiere ich euch hier und heute die großartigen Ergebnisse. Die Mädels waren grandios und haben meine Erwartungen weit übertroffen.

Natürlich gibt’s das E-Book aktuell zum Aktionspreis. Ihr sollt ja schließlich auch was von der kleinen Sause haben. Aber jetzt gibt’s erst mal was auf die Augen!

Trudi von Trudi näht

Das Tiger-Shirt hatte Trudi schon Anfang des Jahres genäht. Jetzt legte sie mit einem coolen 3/4-Shirt mit Ankerpanel nach. Mehr coole Bilder findet ihr hier:

FacebookInstagram

Tinka von Lütte Meer-Maid

Tinka nähte ein klassisches Streifenshirt und eines in Marineblau mit hübscher Stickerei. Ihre Möwen-Version findet ihr auf ihrer Seite.

Facebook

Bea von Schlingäli & Gumslä

Bea wählte die klassisch maritimen Farben blau, weiß und rot – und doch wirken beide Shirts so anders. Ich finde sie beide großartig!

Facebook

Maike von meinGlück

Auch Maike bleibt bei einer Farbkombination. Ihre Outfits sind schwarz-weiß mit rosa. Das »LaMarina Shirt« kann eben nicht nur maritim.

Facebook

Stephie von Dodu & Zerschmetterling

Stephie nähte für sich eine schwarze Version mit plakativem Schmetterling und für ihre Tochter ein bauchfreies Blumenshirt als kleinen Schnittmuster-Hack. Eine blaue Version mit Aquarellstreifen findet ihr hier:

FacebookInstagram

Sabine von Bines Nähkörbchen

Sabine wähle nicht nur grün für ihr »LaMarina Shirt«, sondern auch für die passenden Socken. Die sind übrigens aus meinem Buch »Nähen macht süchtig!«.

Facebook

Pe von pe näht

Pe probierte mal einen ganz anderen Look und wählte für die Ausschnittblende und die Ärmel den gleichen Blumenstoff. Ganz anders wirkt dagegen die klassische Version mit unifarbener Blende.

Facebook

Nicci von Fadenreise

Nicci zeigt beide Male einen Musterstoff mit unifarbener Ausschnittblende und Bündchen. Immer wieder spannend, wie unterschiedlich Muster und Kontraste wirken, oder?

FacebookInstagram

Christine von Kunterbunt-Blog

Christine verwendete für ihre Kurzarm Version ein tolles Blumenmotiv mit Musterverlauf, für das Langarmshirt ein Batik-Aquarell-Blumenmuster. Übrigens hier könnt ihr auch ihre dritte Version im Colourblocking-Style finden:

FacebookInstagram

Judith von juzu naeht

Judith konnte gar nicht genug vom »LaMarina Shirt« bekommen. Nach ihrer Langarm-Version aus Glitzerstoff folgten noch drei luftige Kurzarmshirts. Jetzt kann der Sommer kommen!

FacebookInstagram

Danke noch mal an alle 10 Mädels, die hier so fleißig mitgeht haben. Ihr seid eine tolle Truppe!

Und hier geht’s direkt zum E-Book:

Schreibe einen Kommentar.