#einfachnachhaltignähen – Die Stafetten-Tour zum Buch

Im März stellte ich euch mein neues Buch »Einfach nachhaltig nähen« vor. Hier findet ihr meinen Beitrag zum Buch mit einem kleinen Blick ins Buch. Und heute geht die angekündigte Buchtour #einfachnachhaltignähen endlich los – denn aufgeschoben ist nicht aufgehoben.

Warum gerade jetzt eine Tour?

Buch: Einfach nachhaltig nähen – Baumwolle, Bio-Stoffe, Corozo-Knöpfe

Das Thema Nachhaltigkeit ist dringlicher denn je. Wer glaubt, der Umwelt wäre schon geholfen, indem gerade weniger Abgase die Luft verpesten und sich in Häfen wieder klares Wasser befindet, denkt leider zu kurz. Denn auch wenn durch die jetzige Krise die Klimaziele kurzzeitig vielleicht doch eingehalten werden können, liegt das nicht daran, dass wir unseren Lebensstil langfristig umgestellt und effiziente Lösungen gefunden hätten.

Die Krise zeigt uns allerdings, dass Veränderung sehr wohl möglich ist. Es ist weiterhin eine wichtige Aufgabe unserer Politiker, einen zukunftstauglichen Weg einzuschlagen, der nicht auf Kosten der Umwelt und anderer baut. Solange können wir im Kleinen aktiv werden und unsere Mitmenschen für das Thema Nachhaltigkeit sensibilisieren.

Deshalb ist es wichtig jetzt diese Tour zu machen.

Die Stafetten-Tour zum Buch

Buch: Einfach nachhaltig nähen – Die Stafetten-Tour zum Buch mit vielen Näh-Bloggern

Die Buchtour #einfachnachhaltignähen ist ein bisschen anders als meine bisherigen.

Ich trommelte viele liebe Blogger-Kolleginnen in Deutschland, Österreich und der Schweiz zusammen, die sich auf vier Stafetten aufteilen. Jede Start-Teilnehmerin erhielt zum Erscheinungstermin ein Exemplar, das innerhalb der jeweiligen Stafetten-Route auf eine relativ umweltfreundliche Reise mit möglichst kurzen Entfernungen gehen sollte.

Buch: Einfach nachhaltig nähen – Cover

Krisenbedingt wird das Staffelstab-Buch von »Einfach nachhaltig nähen« jetzt allerdings teilweise digital übergeben, damit das Postsystem nicht unnötig belastet wird. Die einzelnen Stafetten bleiben dennoch wie geplant erhalten. Ich mag den Gedanken einfach zu sehr, dass wir in dieser Welt die Möglichkeit haben, etwas weiterzugeben.

Jede Teilnehmerin zeigt euch ihre persönliche Sicht auf das Buch, ihr Lieblingskapitel oder einen wichtigen Aspekt, der vielleicht zu oft untergeht. Ihr werdet also in nächster Zeit wieder mehr Gedanken zum Thema Nachhaltigkeit entdecken, und sicherlich wird auch das ein oder andere kleine Projekt genäht. Den Anfang machen heute Abend die ersten vier Teilnehmerinnen.

Wer ist alles dabei? #einfachnachhaltignähen

Hier findet ihr alle Teilnehmerinnen der Tour. Vielleicht entdeckt ihr ja die ein oder andere, der ihr bisher noch nicht folgt. Ich freue mich über jede einzelne, die dabei ist! Ihr seid echt super und ward so geduldig mit meiner etwas durcheinander geratenen Tour-Planung. Danke euch ganz lieb dafür!

Buch: Einfach nachhaltig nähen – Die Buch-Tour mit Näh-Bloggern in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Die Stafette im Norden und Osten Deutschlands

  1. MORITZWERK (Blog, Insta, FB)
  2. ELBMIEZEN (Blog, Insta)
  3. D.I.S.T.E.L.F.I.N.K (Insta)
  4. MEIN ANDERES ICH (Blog, Insta)
  5. MEIN GEWISSES ETWAS (Blog, Insta, FB)

Die Stafette im Süden und Westen Deutschlands

  1. MOJOANMA (Blog, Insta, FB)
  2. HANDGEKLOTZT (Blog, Insta, FB)
  3. JOHYS BUNTE WELT (Blog, Insta, FB)
  4. NÄH-CONNECTION (Blog, Insta, FB)
  5. VANSQUIRREL (Insta)

Die Stafette in Österreich

  1. LIEBEDINGE (Blog, Insta)
  2. PETERSILIE&CO (Blog, Insta)
  3. MAMIMADE (Blog, Insta)
  4. 19NULLSIEBEN (Blog, Insta)

Die Stafette in der Schweiz

  1. STJÄRNMÖNSTER (Blog, Insta, FB)
  2. BRENNNESSELEIN (Blog, Insta, FB)
  3. GOLDWÄNDLERIN (Blog, Insta, FB)
  4. ATELIER GOLDFADEN (Blog, Insta, FB)

Bleibt unter #einfachnachhaltignähen (Instagram) immer auf dem Laufenden. Dann verpasst ihr mit Sicherheit nichts. Es ist auch nicht auszuschließen, dass das ein oder andere Verlosungsexemplar für euch im Umlauf ist :.)

Shop local!

Unterstützt den Buchhandel vor Ort, wenn ihr dieses oder ein anderes Buch kaufen wollt. Es gibt dafür von der Initiative JETZT EIN BUCH! [unbezahlte Werbung] eine tolle Suchmaschine im Netz, mit der ihr deutsche Buchläden in eurer Nähe findet. Dort sind jeweils Telefonnummer, E-Mail- und Internetadresse hinterlegt, damit ihr schnell herausfinden könnt, ob ihr dort Bücher kontaktlos kaufen könnt. Manch kleiner Buchladen hat auch einen Online-Shop, der wie die Großen versandkostenfrei verschickt.

#stayathomereadabook

Sicher gibt es auch für Österreich und die Schweiz ähnliche Initiativen. Oder ihr findet einfach gezielt die Telefonnummer eures Lieblingsbuchladens heraus. Ich bin mir sicher, er freut sich über eure Unterstützung.

Normalerweise hätte ich euch auch empfohlen, das Buch in eurer Bücherei zu suchen. Aber das ist ja erst mal keine Option. Ich bin mir sicher, dass das bald wieder möglich ist. Haltet dann gerne Ausschau nach meinem Buch …

Bleibt gesund!

Ich hoffe, ihr seid gesund und findet die Kraft, euch weiterhin an all die neuen Regeln zu halten. Für ein bisschen Lesestoff-Inspiration ist jetzt ja gesorgt. Vielleicht findet ihr über die Osterfeiertage ein wenig zur Ruhe und Zeit zum Nachdenken. Bleibt alle gesund und tapfer!

Cover Buchtitel: Einfach nachhaltig nähen – Kleidung, Nützliches und Schönes – umweltfreundliche Projekte und praktische Tipps – Zero Waste, Minimalismus und Slow Fashion – mit Schnittmusterbogen – Lebe nachhaltig!

»Einfach nachhaltig nähen«
EMF-Verlag
ISBN 978-3-9609-3514-8
16,99 € (D)
17,50 € (A)

Bilder: ©EMF/Petra und Hendrik Wünsche

Dieser Beitrag enthält Produktplatzierungen.
(Ich mache hier Werbung für mein eigenes Buch, dessen Vertriebswege und meine Blogger-Freundinnen. Dieser Beitrag wurde nicht bezahlt.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.